Spritzen- und Injektionskurs 

Theorie:

Informationen zur Arbeitstechnik aller Injektionsarten, Hygiene/Desinfektion,

Patienteninformation/EinverständniserklärungUnterweisung zum Thema Infusionen

Praktischer Teil:

Intracutane Injektionen - Subcutane Injektionen - Intramuskuläre Injektionen - venöse Blutentnahme und Intravenöse Infusion

 

 

Untersuchungs- und Notfallkurs

 

Die körperliche Untersuchung stellt einen Schwerpunkt der mündlichen Überprüfung beim Gesundheitsamt dar. Für die mündliche Prüfung zum Heilpraktiker ist es daher empfehlenswert zusätzlich einen Untersuchungskurs zu belegen. Insbesondere werden in unserer Vorbereitung das Wissen über Herz, Lunge, Reflexe, Abdomen, Niere etc. vertieft.

 

Für ein erfolgreiches Ergebnis der mündlichen Überprüfung beim Gesundheitsamt ist das Beherrschen der Untersuchungsmethoden, wie Inspektion (Blickdiagnose), Palpation (tasten), Auskultation (horchen), Perkussion (beklopfen), in mündlicher und praktischer Form wichtig.

 

 

Termin: neuer Termin wird bekannt gegeben 

Kosten:                                  

Kontakt

Anmeldung Spritzenkurs

Anmeldung Spritzen und Injektionskurs
Ich melde mich verbindlich zum
ich bin